Spielertraining

"Der Fußball entsteht im Kopf und endet in den Füßen" - Horst Wein

Diesem Zitat folgend, werden die Spieler in unseren Trainingseinheiten ständig in die Lage versetzt das Spiel zu verstehen. 

Im Zentrum steht dabei FUNiño! Die von Horst Wein entwickelte Spielform (3:3 auf 4 Tore) bietet den Spielern neben unzähligen Ballkontakten, alle für die fußballerische Entwicklung nötigen Situationen, in einer verständlichen Komplexität.

Auf diesem Verständnis aufbauend unterstützen die Trainer, den Spieler durch gezielte Fragen bei der Entwicklung der Spiellösungen. 

Nach unserer Ansicht trainiert ein Spieler das beidfüßige Spiel motivierter, wenn er versteht in welchen Situationen der 2. Fuß unbedingt nötig ist.

Trainingszeiten

Montag: 16:00 - 17:30 Uhr 

Dienstag: 17:00 - 18:30 Uhr

Mittwoch: 16:00 - 17:30 Uhr 

Donnerstag: 16:00 - 17:30 Uhr 

Freitag: 16:00 - 17:30 Uhr 

25.04.2017

Jenaer Talenteschule beim FUNiño-Turnier in Dresden

Wer legt die meisten Eier ins Nest? So lautete im sportlichen Sinn die Frage für die Spieler der...weiter lesen

07.04.2017

FUNiño Weiterbildung

Nachtrag zur Weiterbildung am 01.04.2017weiter lesen

22.03.2017

Restplätze FCC Camps zu Ostern

1. FCCintensivCamp Ostern 2017 Jahrgänge 2002 & 2003 noch Ausgebucht! 1. FCCtalenteCamp Ostern...weiter lesen